Leben in Würde und Geborgenheit
- wer wünscht sich das nicht?

Das Altenzentrum Eben-Ezer begegnet diesem Bedürfnis. Der
Name stammt aus dem hebräischen und bedeutet "Stein der Hilfe".
Genau das möchten wir für Sie sein. 

Der Träger ist der diakonische Zweig der evangelisch-freikirchlichen
Gemeinde Gottes, über den das Altenzentrum Eben-Ezer Mitglied im
Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV) ist.
Die Einrichtung ging Ende der 60er Jahre aus der Gudensberger
Kreisfrauenklinik hervor. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das
dreigliedrige Altenzentrum:
seniorengerechte Wohnungen, Altenheim und Pflegebereich.